Auf unserer Zillertaltour werden wir über mehrerer Pässe das schöne Zillertal erreichen um dort die nächsten 2 oder wahlweise erstmalig 3 Tage zu verbringen. Auf dem Programm stehen verschiedene kleine, nicht minder schöne Pässe und sofern die Schneesperre aufgehoben wurde (im Regelfall Anfang Mai) die Großglockner-Hochalpenstraße. Die berühmteste Alpenstraße endet vor dem Glanzstück des Nationalparks Hohe Tauern: dem höchsten Berg und dem größten Gletscher Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und der Pasterze.
Weitere geplante Tourhighlites sind die größten Wasserfälle Europas, der Besuch des Kloster Andechs mit seinem berühmten Doppelbock Bier, sowie einige weitere schöne Sehnswürdigkeiten und bei Interesse 1/2 Tag Skifahren bzw. einfach die Aussicht genießen auf dem Hintertuxer Gletscher.

Termin

29. bzw. 30. Mai bis 02. Juni 2019

Tourdauer

4 oder 5 Tage je nach mehrheitlichem Wunsch der Teilnehmer

Teilnehmerzahl

min. 8 Trikes
max. 25 Personen

Fahrer

299,-€ (4 Tage)

359,-€ (5 Tage)

Beifahrer

289,-€ (4 Tage)

349,-€ (5 Tage)

Anmeldeschluss

01. April 2019
(bei Verfügbarkeit)
  • Anreistetag: Individuelle Anreise der Teilnehmer zu unser Partnerhotel in der Nähe von Kempten im Allgäu für einen gemeinsamen Kennenlernabend. Das Hotel wird rechtzeitig vor der Tour den Tourteilnehmern bekannt gegeben, ausreichende Zimmer werden vorab von uns geblockt. Die Übernachtung ist optional und muss direkt mit dem Hotel beglichen werden, sie wird aber gerade bei Tourenneulingen erwartet um im gemütlichen Rahmen andere Teilnehmer kennen zu lernen und um die wichtigen Grundregeln bei einer Gruppenausfahrt durchzusprechen.
  • 1. Tag: Tourstart morgens um 9.00 Uhr. Abfahrt ab Allgäu über das Hahntenjoch nach Imst. Weiter geht es in das Ötztal um von dort aus den Kühtaier Sattel zu überfahren. Danach fahren wir durch Insbruck bis in das schöne Zillertal um schlußendlich unser Partnerhotel in Gerlos zu beziehen. Tagesetappe ab Mühlacker sind ca. 235km.
  • 2. Tag: Tour durch das Zillertaler mit seinen Höhenstraßen und Speicherseen. Tagestour mit ca. 210km.
  • 3. Tag: Tour über die Großglockner Panoramastraße und die Felbertauernstraße. Tagestour mit ca. 310km.
  • 4. Tag: Rückfahrt über kleine Mautstraßen entlang an malerisch gelegenen Seen im Allgäu umrahmt von den angrenzenden Bergen und die letzten ca. 220km dann über die Autobahn. Die Ankunft in Mühlacker ist gegen 18.oo Uhr geplant. Gefahrene Strecke an diesem Tag sind ca. 460km.
  • Der optionale 5. Tag (zwischen 2 und 3) gibt Gelegenheit auf weitere schöne Strecken rund um Gerlos oder einfach mal nur eine Halbtagestour mit anschließender Nutzung der hoteleigenen Wellnesslandschaft.
  • 4 bis 5 tägige geführte Triketour
  • 3 bis 4 Übernachtungen in Doppelzimmern inkl. Frühstück in einem guten 4**** Hotel (100% bei HolidayCheck)
  • Einzellzimmer für 18,- EUR/Tag Aufpreis in begrenzter Anzahl möglich sofern auf der Anmeldung ausdrücklich gewünscht und es von unserer Seite aus noch möglich ist
  • kostenlose Nutzung der hauseigenen schönen Wellnesslandschaft mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad im Herzen von Gerlos mit neu gestaltetem Wellnessbereich
  • reichhaltiges Frühstücksbüffet mit verschiedenen Brötchen und Brotsorten, Gebäck, reichhaltige Auswahl an Käse- und Wurstsorten, frischer Obstsalat, Trockenfrüchte, Müsliecke mit Naturjoghurt, Quark, Saftbar, Teebüffet, Eier und vieles mehr …..
  • Garagenplätze kostenlos

  • Kartenmaterial und/oder Infomaterial für die jeweiligen Tagesetappen

  • Tourenplanung, Organisation und Tourführung durch unseren erfahrenen Tourguide

  • Teilnehmerurkunde zum Tourende

  • Reisesicherungsschein
  • Kosten für evtl. Miettrike
  • sonstige Verpflegung und Getränke
  • Mautgebühr für überfahrene Pässe
  • Gepäckmitnahme
  • Benzin und Anreisekosten

Reiserücktrittskostenversicherung

Das Leben ist nicht vorhersehbar, daher kann Ihnen trotz vorbildlicher Planung auch mal ein wichtiger Grund dazwischen kommen aus dem Sie die Urlaubsreise nicht antreteten können. Unsere Partnerunterkünfte und auch wir als Reiseanbieter haben jedoch auch Ausgaben und können daher im Stornierungsfall je nach Stornierungszeitpunkt nicht auf die kpl. Tourgebühr verzichten. Schützen Sie sich daher vor diesen unvorhersehbaren Ausgaben mit einem relativ geringen Beitrag für eine Reise-Rücktrittskostenversicherung. Bei einem Tourpreis von z.B. 200,- EUR erhalten Sie diese bereits ab einem Beitrag in Höhe von 10,- EUR. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Direktabschluss bei der Hanse Merkur erhalten Sie über den nachfolgenden Button.